EFFIZIENZ: beginnt hier

Ein heller, weitläufiger Dachboden mit sichtbaren Holzbalken und großzügigen Fenstern. Das XNERGIE-Logo ist im Vordergrund auf dem Holzboden zu sehen. Perfekte Darstellung der Bedeutung von guter Dämmung für Energieeffizienz.

Die Dämmung der Obersten Geschossdecke: Was das Neue Gebäudeenergiegesetz für Sie Bedeutet

▪︎ Ein umfassender Leitfaden zur Anpassung an die neuen Vorschriften und Maximierung Ihrer Energieeffizienz
Erfahren Sie, wie das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) die Dämmung der obersten Geschossdecke beeinflusst und welche Schritte Sie unternehmen können, um Energie und Kosten zu sparen.
Ein geräumiger Dachbodenraum, durchflutet mit natürlichem Licht, zeigt beeindruckende Holzbalken und breite Fenster, die den Raum umrahmen. Das XNERGIE-Logo prägt sich elegant in den makellosen Holzboden ein.
Raum trifft auf Effizienz: Dieser Dachboden symbolisiert das Potenzial von guter Dämmung und Energieberatung. Mit XNERGIE können solche Räume nicht nur schön, sondern auch energieeffizient sein. Holen Sie sich das Beste aus beiden Welten!

Was das Gebäudeenergiegesetz (GEG) für Altbauten Bedeutet

Das Gebäudeenergiegesetz (GEG) hat die Dämmung der obersten Geschossdecke ins Rampenlicht gerückt, insbesondere für Altbauten. Während Neubauten bereits strenge Anforderungen erfüllen müssen, genießen Altbauten in der Regel Bestandsschutz. Es gibt jedoch Ausnahmen, insbesondere wenn das Dach des Gebäudes nicht gedämmt ist.

Warum ist das Relevant?

Die Dämmung der obersten Geschossdecke ist nicht nur eine gesetzliche Anforderung, sondern auch eine kosteneffiziente Möglichkeit, die Energieeffizienz Ihres Gebäudes zu steigern. Eine gut gedämmte Decke reduziert den Wärmeverlust und damit auch Ihre Energiekosten.

DIY oder Beauftragen eines Fachmanns?

Die Dämmung der obersten Geschossdecke kann oft selbst durchgeführt werden, wenn Sie handwerklich geschickt sind. Allerdings empfehlen wir bei XNERGIE immer, einen Fachmann zu konsultieren, um sicherzustellen, dass die Arbeit korrekt und effizient ausgeführt wird.

Fördermittel und Finanzielle Aspekte

Es gibt verschiedene staatliche Förderprogramme, die Sie in Anspruch nehmen können, um die Kosten für die Dämmung zu senken. Diese Programme sind oft an bestimmte Anforderungen gebunden, die Sie kennen sollten, um die maximale Förderung zu erhalten.

Ausnahmen und Sonderfälle

Das GEG bietet eine Reihe von Ausnahmen für bestimmte Gebäudetypen und -bedingungen. Beispielsweise sind Eigentümer von Häusern mit maximal zwei Wohnungen von der Dämmpflicht ausgenommen, wenn sie vor dem 1. Februar 2002 in dem Haus gewohnt haben.

Fazit und Handlungsempfehlungen

Die Dämmung der obersten Geschossdecke ist eine effektive Möglichkeit, die Energieeffizienz Ihres Gebäudes zu verbessern und gleichzeitig die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen. Wenn Sie Fragen haben oder eine professionelle Beratung wünschen, stehen wir Ihnen bei XNERGIE gerne zur Verfügung.

Rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns online für eine kostenlose Beratung zu Ihren Dämmungsbedürfnissen. Lassen Sie uns gemeinsam an einer energieeffizienteren Zukunft arbeiten.

🌿Ihr XNERGIE-Team

Energieeffizienz, die bewegt.
🔗Artikel zum Thema von Baustoffwissen.de:
Baustoffwissen. (2023). GEG: Dämmung der obersten Geschossdecke – Ausnahmen. Abgerufen am 31. Oktober 2023, von https://www.baustoffwissen.de/baustoffe/baustoffknowhow/baurecht/geg-daemmung-der-obersten-geschossdecke/


#XNERGIE #Energieeffizienz #GEG #Dämmung #Nachhaltigkeit #Kostenersparnis
Stacks Image 9
XNERGIE

Schaafenstr. 10
D-50676 Köln
Tel. +49 (0) 221 7897 06 49
© 2023 XNERGIE E-MAIL
Stacks Image 25

XNERGIE

Schaafenstr. 10
D-50676 Köln
Tel. +49 (0) 221 7897 06 49


© 2023 XNERGIE E-MAIL