BAFA • KfW:
Ihr Partner für Energieeffizienz
AGB

Allgemeine Geschäfts­bedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von XNERGIE regeln die rechtlichen Rahmenbedingungen unserer Dienstleistungen und Produkte. Hier finden Sie detaillierte Informationen zu den Vertragsbedingungen, die für unsere Geschäftsbeziehungen mit Kunden und Partnern gelten. Diese Bedingungen gelten sowohl für die Beratungstätigkeiten von Florian Brandt als auch für sämtliche Leistungen und Angebote von XNERGIE. Wir empfehlen Ihnen, diese sorgfältig zu lesen, um ein umfassendes Verständnis unserer Geschäftspraktiken und Ihrer Rechte und Pflichten als Kunde zu erhalten. Untenstehend finden Sie die spezifischen Bedingungen, die unter der Bezeichnung 'XNERGIE' für alle Interaktionen und Transaktionen gelten:

XNERGIE u. Florian Brandt (Privat). Schaafenstraße 10 50676 Köln

-im Weiteren bezeichnet als XNERGIE

1.

Akzeptanz der Bedingungen

1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden "AGB") regeln die Nutzung der XNERGIE-Website (im Folgenden "Website"). Die Begriffe "Vereinbarung", "Vertrag", "Bestellung", "Angebote" und "Dienstleistungen" können in diesen AGB austauschbar (oder zusammen) verwendet werden und gelten für alle "Dienstleistungen", die von XNERGIE für seine Kunden (im Folgenden "Kunde") erbracht werden. Die AGB bilden einen integralen Bestandteil jedes Vertrags zwischen XNERGIE und dem Kunden.

2.

Nutzung der Website

2.1. Die Website dient dazu, Informationen über die von XNERGIE angebotenen Dienstleistungen bereitzustellen.

2.2. Die Informationen auf der Website haben einen allgemeinen Charakter und stellen keine rechtliche, finanzielle oder technische Beratung dar.

2.3. Die Website kann Links zu externen Websites von Dritten enthalten. XNERGIE übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt oder die Datenschutzpraktiken dieser externen Websites.

3.

Dienstleist­ungen, Beteiligung und Kunden­informations­pflichten

3.1. Sofern nicht anders angegeben, erbringt XNERGIE unabhängige und unverbindliche Beratungsdienstleistungen für Kunden durch seine Berater, die entweder direkt bei XNERGIE angestellt oder von XNERGIE beauftragt sind. Die Entscheidung, die vom Kunden erhaltenen Informationen zu implementieren, liegt allein beim Kunden.

3.2. Alle vom Kunden bereitgestellten Informationen, einschließlich Unterlagen und numerischer Daten, sei es mündlich oder schriftlich, gelten als genau durch XNERGIE. XNERGIE ist nicht verpflichtet, das vom Kunden eingereichte Material auf Vollständigkeit oder Richtigkeit zu überprüfen oder eine unabhängige Untersuchung zur Bestätigung der Richtigkeit durchzuführen.

3.3. XNERGIE verpflichtet sich, die Vertraulichkeit von Kundendaten zu wahren. Diese Vertraulichkeitsvereinbarung gilt nicht für verantwortliche Berater, Einzelpersonen, Behörden oder externe Unternehmen, die zur gewissenhaften Durchführung eines Auftrags erforderlich sind.

3.4. Die Dienstleistungen von XNERGIE sind von der vollen und zeitnahen Zusammenarbeit des Kunden bei der Bereitstellung von Informationen und Daten für Beratung und Berichterstattung abhängig.

3.5. Der Kunde muss XNERGIE innerhalb von 14 Tagen nach der Aufforderung nach Auftragserteilung vollständige und genaue Informationen und Unterlagen zur Verfügung stellen.

3.6. Wenn der Kunde auf Anforderung von XNERGIE nicht vollständig teilnimmt, hat XNERGIE das Recht, den Vertrag mit schriftlicher Benachrichtigung rasch zu kündigen. In diesem Fall kann XNERGIE dem Kunden die bis zur Kündigung erbrachten Dienstleistungen in Rechnung stellen.

4.

Geistiges Eigentum

4.1. Alle mit den von XNERGIE erbrachten Dienstleistungen verbundenen geistigen Eigentumsrechte, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Berichte, Dokumente, Empfehlungen und andere Liefergegenstände, bleiben im Eigentum von XNERGIE.

4.2. Dem Kunden wird eine nicht exklusive, nicht übertragbare Lizenz zur ausschließlichen Verwendung der Liefergegenstände für die im Vertrag festgelegten Zwecke gewährt. Der Kunde darf die Liefergegenstände nicht reproduzieren, verteilen oder anderweitig für andere Zwecke verwenden, ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von XNERGIE.

5.

Vergütung

5.1. Die Dienstleistungen von XNERGIE werden auf Grundlage ihrer Tagessätze berechnet und vergütet, sofern nicht schriftlich etwas anderes vereinbart ist.

5.2. Die Höhe der Vergütung für die erbrachten Dienstleistungen wird durch die vertraglichen Vereinbarungen zwischen XNERGIE und dem Kunden festgelegt.

6.

Zahlungs­modalitäten

6.1. Die von XNERGIE festgelegten Vergütungsbeträge sind Nettopreise, die der Umsatzsteuer unterliegen.

6.2. Im Falle von Zahlungsverzug mit mehreren Verbindlichkeiten werden alle ausstehenden Forderungen gegenüber dem Kunden sofort zur Zahlung fällig. Die gesetzlichen Verzugszinsen sind anwendbar.

6.3. Die Zahlungsmodalitäten sind in der vertraglichen Vereinbarung festgelegt. Sofern nicht anders vereinbart, ist die Zahlung der Vergütung innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum fällig.

7.

Zahlungsverzug, verspätete Zahlungen und Inkassoverfahren

7.1. Im Falle des Zahlungsverzugs ist XNERGIE berechtigt, Verzugszinsen gemäß den gesetzlichen Vorschriften zu erheben.

7.2. Bei wiederholtem oder erheblichem Zahlungsverzug behält sich XNERGIE das Recht vor, Strafgebühren zu erheben und gegebenenfalls Inkassoverfahren einzuleiten.

7.3. Bei Inkassoverfahren werden Zahlungen direkt an das Inkassounternehmen geleistet, wobei die Zahlungsinformationen auf der Rechnung des Inkassounternehmens bereitgestellt werden.

8.

Haftung

8.1. Die Haftung von XNERGIE ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. XNERGIE haftet nicht für indirekte oder Folgeschäden.

8.2. XNERGIE übernimmt keine Haftung für Schäden, die aus unvollständigen oder fehlerhaften Informationen des Kunden resultieren.

8.3. Mündliche oder telefonische Informationen, Erklärungen, Ratschläge, Beratungen oder Empfehlungen von XNERGIE sind nur verbindlich, wenn sie schriftlich bestätigt werden.

8.4. XNERGIE garantiert nicht die Wirksamkeit oder den Erfolg seiner vorgeschlagenen Maßnahmen, einschließlich der Zuweisung staatlicher Zuschüsse.

8.5. XNERGIE übernimmt keine Verantwortung für Schäden, die auf ungenaue oder unzureichende Informationen des Kunden zurückzuführen sind.

9.

Zeitplan und zusätzliche Kosten

9.1. Die Zeitplanvorhersagen von XNERGIE für die Auftragsausführung und -fertigstellung sind unverbindlich, da die tatsächliche Dauer der Ausführung oder Fertigstellung des Auftrags von Faktoren beeinflusst werden kann, die außerhalb des Einflussbereichs von XNERGIE liegen.

9.2. Wenn der Kunde aufgrund schlechter Zusammenarbeit seinerseits Verzögerungen oder Kostensteigerungen (über die ursprünglich projizierten hinaus) verursacht, werden die zusätzlichen Kosten zu den Tagessätzen von XNERGIE berechnet. Für finanzielle Verluste, die durch solche Umstände verursacht werden, übernimmt XNERGIE keine Verantwortung.

10.

Datenschutz

10.1. Die Datenschutzpraktiken von XNERGIE sind in unserer ausführlichen Datenschutzrichtlinie beschrieben.

10.2. Der Kunde willigt in die Speicherung und Verarbeitung seiner persönlichen Daten für Bestellungen und Dienstleistungen gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz ein.

11.

Haftungs­ausschluss

11.1. XNERGIE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der Informationen auf der Website und im Zusammenhang mit den Dienstleistungen.

12.

Änderungen der AGB

12.1. XNERGIE behält sich das Recht vor, die AGB auf unserer Website jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Die aktualisierten AGB werden mit ihrer Veröffentlichung auf der Website wirksam. Dies berührt nicht frühere oder aktuelle Verträge, Vereinbarungen oder Dienstleistungen.

13.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

13.1. Diese AGB unterliegen deutschem Recht, und Streitigkeiten unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit deutscher Gerichte.

14.

Schluss­bestim­mungen

14.1. Schriftliche Dokumentation ist erforderlich, bevor Änderungen oder Ergänzungen zu dieser Vereinbarung oder den Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Erwägung gezogen werden können, hat jedoch nicht automatisch Rechtsgültigkeit. Jede vorgeschlagene oder stillschweigende Änderung der Vereinbarung oder der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist nichtig und unverbindlich.

14.2. Sollte eine Regelung im Vertrag oder in der Vereinbarung oder in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen rechtlich unwirksam sein, bleiben die anderen Bestimmungen wirksam. In diesem Fall müssen sich die Parteien auf eine rechtlich bindende Regelung einigen, die der ungültigen Bestimmung in Sprache, Zweck und wirtschaftlichem Ziel am nächsten kommt.

14.3. Falls im Vertrag oder in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen eine unregelmäßige Lücke besteht, die durch ergänzende Vertragsauslegung geklärt werden muss, ist der gleiche Ansatz zu befolgen.

Konzentrierter Energieeffizienzberater von XNERGIE arbeitet an Projektdokumentation in einem sonnendurchfluteten modernen Büro, mit dem kühlenden blauen Logo des Unternehmens, das das Engagement für nachhaltige Energielösungen andeutet.
  • Partner
  • Mitgliedschaften
  • ▪︎ Zertifizierungen
Logo der Energieeffizienz-Expertenliste, ein bundesweites Verzeichnis qualifizierter Fachkräfte für energieeffizientes Bauen und Sanieren.

EEE

Ein bundesweites Verzeichnis qualifizierter Fachkräfte für energieeffizientes Bauen und Sanieren, das Expertenwissen in Energieberatung, Architektur, Ingenieurwesen sowie Handwerk vereint.

Logo des GIH, eine führende Stimme für unabhängige Energieberater in Deutschland, die Neutralität und umfassende Energieeffizienz-Lösungen vertritt.

GIH

Eine führende Stimme für unabhängige Energieberater in Deutschland, die sich für Neutralität, Kompetenz und umfassende Energieeffizienz-Lösungen einsetzt.

Logo der DENA, ein dynamisches Zentrum für Energiewende und Klimaschutz, das partnerschaftlich innovative Lösungen entwickelt und umsetzt.

DENA

Ein dynamisches Zentrum für Energiewende und Klimaschutz, das partnerschaftlich innovative Lösungen entwickelt und umsetzt.

Kontaktieren Sie XNERGIE

Ihr Partner für nachhaltige Energiekonzepte

Entdecken Sie mit XNERGIE die Welt der Energieeffizienz. Unser Team aus zertifizierten Experten bietet maßgeschneiderte Beratung für Ihr Projekt.

XNERGIE

Wir sind hier, um zu helfen.

Für Beratung und Projektanfragen erreichen Sie uns unter:

Individuelle Förderberatung

Umfassende Energiekonzepte

Expertise in Wohn- und Geschäftsgebäuden

  • Nutzen Sie unsere Kompetenz für Ihren Erfolg. Wir begleiten Sie auf dem Weg zu optimierten Energie- und Förderlösungen.

  • Profitieren Sie von unserer umfangreichen Erfahrung und sichern Sie sich maximale Förderungsvorteile mit XNERGIE.

XNERGIE

Schaafenstraße 10
D-50676 Köln
Tel. +49 (0) 221 7897 06 49